Flughafen Taxi München

Wer eine Geschäfts- oder Urlaubsreise mit dem Flugzeug plant, der muss im Vorfeld sicherstellen, wie der Transfer zum und vom Flughafen München weg aussehen soll. Bei vielen Urlaubsreisen, besonders bei den Pauschalreisen, ist der Flughafentransfer am Urlaubsort bereit gebucht, sodass der Tourist lediglich für den Transfer zum Startflughafen oder für den Weg nach Hause selbst sorgen muss. Hier gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die sich hinsichtlich von Preis und Komfort oftmals stark unterscheiden.

Taxiflughafen München: Mit dem Flughafentaxi direkt zum MUC

Taxiflughafen München: Mit dem Flughafentaxi direkt zum MUC

Flughafentransfers sind in der Regel die Strecken zwischen Flughafen München und den Hotels, Arbeitsstellen oder dem gewünschten Ort des Fahrgastes oder umgekehrt. Der Fahrgast entscheidet letztlich, wo er abholt werden möchte und wann. Wenn der Fahrgast für eine bestimmte Zeit das Taxi vorbestellt, wartet der Taxifahrer in der Regel pünktlich auf ihn bei dem ausgemachten Standort, sei es der Flughafen München oder anderswo.

Ein Flughafentaxi für München können Sie bequem bestellen entweder per Direktanruf unter

Tel:  01523 – 40 78 365

per SMS oder einfach online unter >> Taxi Online bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Ihr persönlicher Ansprechpartner für Vorbestellungen & Fragen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für Flughafentaxi München

Ihr persönlicher Ansprechpartner für Flughafentaxi München

weitere Telefonnummer: 01778-27 77 40

Flughafentransfer mit dem Bus ist oftmals wenig komfortabel

Wer Kosten sparen möchte, der wählt für den Transfer zum oder vom Flughafen München oftmals den normalen Linienbus –sofern die örtlichen Gegebenheiten hier einen direkten Bustransfer anbieten. In München haben die Reisende die Möglichkeit mit dem Bus vom Münchner Hauptbahnhof oder von Ostfriedhof zum Flughafen zu gelangen oder umgekehrt. Natürlich ist die Fahrt mit dem Linienbus preislich sehr lukrativ. Mit nur wenigen Euros schlägt der Flughafentransfer hier in der Regel zu buche, sodass dies für fast alle Reisende erschwinglich ist.

Wie sieht es jedoch mit dem diesbezüglichen Komfort aus? Ist ein Flughafentransfer mit dem Bus wirklich lohnenswert?

Grundsätzlich ist zu sagen, dass ein Transfer zum/vom Flughafen mit dem Bus eher umständlich ist als bequem. Die Reisenden müssen zunächst auf den Bus warten und sich dann oftmals mit vielen Koffern und Taschen einen Platz im Bus ergattern. Ist der Bus bereits voll ausgelastet, so müssen die Reisenden zwischen ihren Gepäckstücken stehen bleiben, was wenig komfortabel ist. Gerade wer mit Kindern reist, der kommt hier schnell an seine nervliche Belastungsgrenze. War schon der Flug zeitlich recht lang und kommt nun auch noch der vollbelegte Bus dazu, fangen besonders kleine Kinder verständlicherweise an zu quengeln und die Urlaubserholung ist dann bereits hier vergessen. Wenn man allein oder zu Zweit reist, ist die Busfahrt zum Flughafen München (MUC) sicherlich lukrativ. Ab 4 Personen ist das Taxi zum Flughafen München wiederum interessanter. Zur Verdeutlichung ein kleines Rechenbeispiel:

Mit dem Bus vom Hauptbahnhof zum München Flughafen: 4 Personen à 10 Euro/ Person pro Busticket ( 40 Euro insgesamt) + Fahrkarten mit der U-Bahn zur Bushaltestelle (à 2 Euro) (insgesamt = 8 Euro). Es macht zusammen = 48 Euro. Vorteil: kostengünstiger. Nachteile: abhängig, unflexibel.

Mit dem Taxi vom Hauptbahnhof zum München Flughafen: 4 Personen zahlen zusammen ca. 60 Euro fürs Taxi. Die Taxikunden werden direkt von zu Hause oder vom Arbeitsplatz abgeholt und auf den zügigsten Weg zum Flughafen gefahren.  Vorteile: unabhängig, flexibel.

Flughafentransfer mit dem Taxi ist schnell, sicher und komfortabel

Wer eine Flugreise gebucht hat, sei es aus Geschäftsgründen oder um in den Urlaub zu starten, der kann den Flughafentransfer natürlich auch mit dem Taxi bestreiten.

Ein Taxi kann für den Abreisetermin vorbestellt werden und auch der Heimweg ist kein Problem, da auf jedem Flughafengelände unzählige Taxen in Schlange stehen, um den Reisenden ans Ziel zu bringen.

Flughafen München: Der Tower des Münchener Flughafens Flughafen München: Der Tower des Münchener Flughafens

Flughafen München: Der Tower des Münchener Flughafens

Ein Flughafentransfer mit dem Taxi ist entsprechend komfortabel, da zum einen die Wartezeiten entfallen und zum anderen muss man sich hier kein Fahrzeug mit anderen Menschen teilen. Die Kosten für eine Taxifahrt sind zwar etwas teurer als für die Busfahrt, jedoch bewegen sich diese immer noch im Rahmen. Liegt die Zieladresse nur wenige Kilometer entfernt, so ist auch die Taxifahrt für die meisten Reisenden erschwinglich.

Ist das Ziel weiter entfernt, so bietet es sich an, vorab einen Festpreis auszuhandeln. Für Vorbestellungen von Flughafenfahrten, Taxifahrten innerhalb München sowie München Umgebungen bitten wir Sie, Ihre Vorbestellungen mindestens 30 Minuten im Voraus vorzunehmen. Kurzfristige Reservierungen nehmen wir auch gerne telefonisch entgegen.

Autor