Flughafentransfer München Innsbruck

Flughafentransfer München Innsbruck: Mit dem Flughafentaxi nach Innsbruck Flughafentransfer München Innsbruck: Mit dem Flughafentaxi nach Innsbruck

Der Flughafen München ist Drehkreuz für die Luftfahrt im Süddeutschen und Tiroler Raum. Internationale Airlines steuern den Franz-Josef-Strauß Airport aus allen Teilen der Welt an und vereinen ihn und sein Einzugsgebiet mit aller Herren Länder. In einem vereinten Europa bilden Landesgrenzen keine Hindernisse mehr und so ist der Transfer von der bayerischen Landeshauptstadt in die Tiroler Metropole Innsbruck, salopp formuliert, ein Katzensprung.

Mobilität für alle Passagiere

Für einen Flughafentransfer von München nach Innsbruck stehen Taxis zur Verfügung, die den Gast zügig zu seinem eigentlichen Zielort Innsbruck chauffieren. Die kürzeste Strecke führt das Taxi über die A 8 Richtung Rosenheim und biegt weiterführend auf die sogenannte Inntalautobahn ab. Kurz bevor sich die Straße aufschwingt, den Brenner Richtung Italien zu erklimmen, hat man nach exakt 203 Kilometern Innsbruck erreicht. Bei günstiger Verkehrslage ist der Flughafentransfer München – Innsbruck in weniger als zwei Stunden zu schaffen; genauer gesagt in einer Stunde und sechsundfünfzig Minuten ist man dem Berg Isel und dem Goldenen Dachl zum Greifen nahe.

Innsbruck, die Kapitole Nordtirols

Ein Flughafentransfer von München nach Innsbruck eröffnet die Optionen, entspannt und stressfrei die geschichtsträchtige Hauptstadt des liebreizenden österreichischen Bundeslandes zu entdecken. Ob Sommer- oder Winterurlaub, aber auch bei Geschäftsreisen, jeder Besucher wird sich ohne Umschweife in die schöne Stadt am Inn verlieben. Eine hervorragende Infrastruktur, die zu den geschäftstüchtigen oder auch gemütlichen Plätzen der Innmetropole führt, ist omnipräsent und der Freizeitgestaltungsmöglichkeiten gibt es unzählige. Nutzt man den Transfer Flughafen München – Innsbruck, wird einem schon bei der Anfahrt die Schönheit der bayerischen und tirolerischen Landschaften näher gebracht und noch von der Autobahn aus grüßt der 2246 Meter hohe Hausberg der Stadt, der Patscherkofel.

Sehenswürdigkeiten der Stadt

Nachdem man vom Flughafentransfer München – Innsbruck sicher im Stadtzentrum abgesetzt wurde, stehen mannigfaltige Möglichkeiten für eine Besichtigungstour offen. Auf dem Berg Isel befindet sich nicht nur die berühmte Sprungschanze, auf der Skiadler ihren Mut beweisen, sondern auch das Denkmal des Tioler Volkshelden Andreas Hofer. Eine barocke Altstadt lockt mit dem Dom zu St. Jakob, dem Helblinghaus und dem Goldenen Dachl. Der Transfer Flughafen München – Innsbruck bringt sie zeitnah in eine der schönsten “Perlen” der Alpen.

Flughafentransfer von München nach Innsbruck: So reservieren Sie Ihren Transfer

Ihren Flughafentransfer für München – Innsbruck (Österreich) können Sie einfach telefonisch, per Email oder per SMS reservieren. Sie können auch jederzeit unser Online-Formular nutzen, um Ihre Reservierung durchzugeben. Telefonisch erreichen Sie uns 24 Stunden täglich unter: Tel: +49 (0)1523 – 40 78 365

(Autor: Pho Vu)

Über Pho Vu Dipl. Betriebswirt (FH) (67 Artikel)
Ich bin leidenschaftlicher Taxi-Chauffeur und Taxiunternehmer aus München. Ob Flughafentransfers, Taxifahrten in München oder Auslandsfahrten. Ich biete Ihnen in Kooperation mit weiteren zehn zuverlässigen Taxiunternehmern aus München und dem Umland einen 24 Stunden Flughafentransfer-Service an. Ich spreche Deutsch, Spanisch, Englisch und Vietnamesisch. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.