Flughafentransfer München Ingolstadt

Flughafentaxi München-Ingolstadt-München Flughafentaxi München-Ingolstadt-München

Städtereisende und Geschäftsreisende, die sehr häufig den bequemen Transfer Flughafen München – Ingolstadt nutzen, um Ingolstadt zu erreichen, werden gleichermaßen von der unvergleichlichen Atmosphäre in Deutschlands jüngster Großstadt angezogen. Ingolstadt erreichte erst 1989 die magische Marke von 100.000 Einwohnern. Heute bietet die sechstgrößte Stadt Bayerns knapp 130.000 Menschen eine überdurchschnittliche Wohn- und Lebensqualität. Wer nun aber denkt, dass dieses Wachstum zulasten des einzigartigen Flairs gegangen sei, der irrt gewaltig. Ingolstadt, die ehemalige Herzogsresidenz mit der interessanten Stadtgeschichte, fasziniert durch eine ausgesprochen reizvolle Mischung aus geschichtlicher Tradition und modernem städtischen Gepräge. Die Universitäts- und Festungsstadt an der Donau weist unglaublich viele Facetten auf und lockt die Besucher mit einzigartigen Gastronomie-, Einkaufs- und Tagungserlebnissen. Darüber hinaus wird ein vielseitiges sportives und kulturelles Freizeitprogramm geboten.

Industriestandort Ingolstadt

Die bevorzugte Lage mitten in Bayern und die hervorragende Verkehrsanbindung machen Ingolstadt zu einem überaus wichtigen Industriestandort. Das wirtschaftliche Wachstum wird immer wieder in einschlägigen Studien belegt. Vor allem das produzierende Gewerbe hat einen großen Anteil (Automobilindustrie). Doch auch das Dienstleistungsgewerbe ist gut entwickelt. Gleiches gilt für die ebenfalls gut vertretenen Handwerksbetriebe. Eine untergeordnete Rolle spielt lediglich die Land- und Forstwirtschaft. Obwohl Ingolstadt sehr gut besucht und auf dem Sektor des Fremdenverkehrs ausgezeichnet erschlossen ist, nimmt die Bedeutung des Tourismus insgesamt in der Stadt nicht einen so breiten Raum ein wie in vergleichbaren anderen Städten. Insgesamt ist die Stadt allerdings sehr gut besucht, der Flughafentransfer von München nach Ingolstadt wird gern genutzt.

Bequemer Flughafentransfer München – Ingolstadt

Ingolstadt ist über die Autobahn A9 direkt mit München verbunden. Über die A9 und die A92 erreicht man per Flughafentransfer München – Ingolstadt oder Ingolstadt – München den internationalen Airport von München, den Flughafen „Franz Josef Strauß“, der rund dreißig Kilometer von der Metropole entfernt im Erdinger Moos liegt. Eine alternative Route führt über die A9 und die Bundesstraße B 301. Die Entfernung zwischen dem Flughafen und Ingolstadt beträgt etwa 73 Kilometer, eine Strecke, die man per Transfer Flughafen München – Ingolstadt in knapp einer Stunde bewältigen kann. Der Reisende sollte den Taxi-Transfer für seinen Flughafentransfer von München nach Ingolstadt wählen, die Fahrt kann online oder telefonisch vorbestellt werden.

Preise für Flughafentransfer München – Ingolstadt

Der Transfer mit dem Taxi vom Münchener Flughafen (Franz Joseph Strauß) nach Ingolstadt (Hauptbahnhof) wird pauschal für 117 Euro (19% Mehrwertsteuer inklusive) berechnet. Für den Fall, dass Sie beim Transfer einen Taxibus wünschen, bitten wir Sie uns direkt bei der Reservierung mitzuteilen.

Geschäftskunden der folgenden Firmen nutzen regelmäßig die Flughafentransfers München – Ingolstadt und umgekehrt

AUDI AG, EADS, etc.

Weitere Infos zu Ingolstadt

Wer mehr über Ingolstadts Industrie, Tourismus oder allgemein erfahren will, findet auf der Internetseite der Stadt Ingolstadt unter www.ingolstadt.de nützliche Tipps.

Über Pho Vu Dipl. Betriebswirt (FH) (67 Artikel)
Ich bin leidenschaftlicher Taxi-Chauffeur und Taxiunternehmer aus München. Ob Flughafentransfers, Taxifahrten in München oder Auslandsfahrten. Ich biete Ihnen in Kooperation mit weiteren zehn zuverlässigen Taxiunternehmern aus München und dem Umland einen 24 Stunden Flughafentransfer-Service an. Ich spreche Deutsch, Spanisch, Englisch und Vietnamesisch. Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.